CDU Kreisverband Musterstadt
CDU Kreisverband Musterstadt
CDU OV Daxlanden - Kreisverband Karlsruhe
CDU Kreisverband Musterstadt
   HomeHome  KontaktKontakt  ImpressumImpressum  SitemapSitemap
 

Politischer Aschermittwoch

Linie

Vor-Ort-Termin der CDU-Fraktion in Daxlanden

Am Mittwoch den 09.03.2011 fand der Politische Aschermittwoch der CDU Daxlanden statt. Ab 19 Uhr standen Bundestagsabgeordneter Ingo Wellenreuter, die Landtagsabgeordnete Katrin Schütz und Stadtrat Dr. Thomas Müller den daxlander Bürgern Rede und Antwort. Karin Wiedemann, Stadträtin und Vorsitzende der CDU Daxlanden, konnte über 50 Gäste in der DJK Daxlanden begrüßen, darunter zahlreiche Vorstände der daxlander Vereine, sowie die CDU Stadträte und Vereinigunsvorsitzenden Dr. Klaus Heilgeist, Johannes Krug, Marianne Krug, Frederik Hübl, Diethard Atzler, Ursula Weber, Gregor Wick und Hildegard Wensauer.

Im anschließenden, politischen Teil des Abends berichtete Katrin Schütz in ihrer Rede von der Arbeit im Landtag und legte ihren Schwerpunkt dabei auf die Bildungspolitik. Diese verdient gerade jetzt volle Aufmerksamkeit, um dem Fachkräftemängel in den baden-württembergischen Betrieben vorzubeugen und entgegenzuwirken. Die daxlander Bürger machten sie dabei auf den Missstand fehlender Kräfte in Erziehungsberufen aufmerksam. Es dürfe bei der Debatte um Fort- und Weiterbildung nicht vergessen werden, dass zunächst Menschen mit der erforderlichen Grundausbildung bereit stehen müssen.

Aschermittwoch
Politischer Aschermittwoch, 09.03.2011
Aschermittwoch
Politischer Aschermittwoch, 09.03.2011

Anschließend kam MdB Ingo Wellenreuter auf die Situation der daxlander Sportvereine zu sprechen. Beherrschendes Thema war hierbei die Zusammenlegung der DJK mit dem FVD und dem Gehör-
losenzentrum.
Dabei wurde betont, dass die Zusammenlegung auf ein räumliches Miteinander beschränkt ist, die finanziellen Interessen von Sport-
vereinen und Gehörlosenzentrum jedoch getrennt sind und bleiben. Die Vereinsvorstände gaben den Politikern mit auf den Weg, dass man an einem raschen Fortschreiten der Planungen durchaus Interesse hat und lieber früher als später die gemeinsame Arbeit beginnen möchte - vor allem um den über 300 Kindern und Jugendlichen, die bereits jetzt in der SG Daxlanden aktiv sind, gute Trainingsbedingungen und Zukunftsperspektiven zu eröffnen. Altstadtrat und Ehrenvorsitzender der CDU Daxlanden Herbert Kühn mahnte dabei an, dass nicht vergessen werden dürfe, dass die Jugend die Zukunft ist, auch in Daxlanden.

Aschermittwoch
Politischer Aschermittwoch, 09.03.2011

Abschließend wurde auf die Kommunalpolitik eingegangen. Dabei berichtete Dr. Thomas Müller zusammen mit Dr. Klaus Heilgeist über den Karlsruher Haushalt, der im Vergleich zu anderen Städten zwar nicht schlecht, an sich genommen aber jedoch auch nicht gut aussieht. Hierbei zeigten sich die daxlander Bürger kritisch gegenüber der mangelnden Weitsichtigkeit bei der Planung von anstehenden baulichen Vorhaben.

Der gelungene Abend fand seinen Ausklang mit dem Singen des "Daxlander Lieds".

Insgesamt konnten alle poltischen Kräfte Anregungen und Aufträge der Bürger für ihre kommende Arbeit sammeln, so dass eines sicher ist: Es gibt auch weiterhin genug zu tun in Daxlanden.

Marianne Mußgnug

Linie

Seite drucken


Ticker
Linie